SOFTWARE

IGEMS SOFTWARE

Mit der IGEMS CAD / CAM-Software können Sie Zeichnungen in 2D und 3D erstellen und importieren, Werkzeugwege bearbeiten und eine wirklich effektive Verschachtelung erstellen. Muototerä bietet Ihnen die gesamte Software, die Sie zum Schneiden mit Wasserstrahl benötigen, und zeigt Ihnen, wie Sie diese effektiv einsetzen können.

IGEMS HERUNTERLADEN

VERFÜGBARE CAD / CAM-MODULE

Wir bieten CAD / CAM-Software entweder im Rahmen der Lieferung von Wasserstrahlschneidmaschinen oder separat an. Ebenso ist es möglich, kundenspezifische Postprozessoren von uns zu erhalten. Dadurch ist die CAD / CAM-Schneidsoftware für alle Wasserstrahlschneidanlagen kompatibel.

KONTAKT

AWJ – Abrasivschneidtechnologie

Dies ist ein Ergebnis der Fokussierung auf die abrasive Wasserstrahltechnologie. Mit diesem Modul wird die Schnittgeschwindigkeit optimiert, um qualitativ hochwertige Schnitte mit möglichst hohen Schnittgeschwindigkeiten zu erhalten.

Das AWJ-Modul berücksichtigt Parameter wie Materialstärke, Materialqualität, Druck, Abrasivfluss usw., um optimale Schnittparameter zu erhalten. Das Modul ist für das Schneiden mit Wasserstrahlmaschinen unerlässlich.

CAD – Mehrlagige 2D-Zeichnungen mit großartigen Funktionen

Wir bieten Ihnen einen vollständigen 2D-CAD mit Ebenen, Abmessungen und vielen weiteren Funktionen für perfekte Zeichnungen.

TOOLS – Optimierung der Geometrie bei beschädigten Zeichnungen

Dieses Modul enthält verschiedene Anwendungen zur Optimierung der Kontur. Es reduziert die Anzahl der Objekte in einer Kontur, ohne die Abmessungen zu zerstören, und kann verwendet werden, um überlappende Geometrien zu entfernen und Geometrien mit Lücken und anderen Fehlern zu korrigieren.

CAM – Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Teile schneiden möchten

Dieses Modul übernimmt die CAM-Einstellungen für Maschinen mit bis zu 6 Achsen. Verwenden Sie unsere vordefinierten automatischen Einstellungen oder passen Sie Ihre Parameter und Schnittqualität an Ihren eigenen Bedürfnissen an.

DATAEXCHANGE – Importiert verschiedene Dateitypen

Mit dem DataExchange-Modul können Sie viele andere Dateiformate als die Standarddateien .dxf, .dwg, .acd und dig importieren. Mit dem Modul können Sie zusätzlich .wmf-, .ps-, .eps-, .gen-, .geo-, .igs-, .mec-, .ord- und .tag-Dateien importieren.

NEST 1 – Halbautomatische Verschachtelungsbefehle

Mit den Nest-Modulen können Sie die Teile so anordnen, dass möglichst wenig Material verschwendet wird. Nest 1 enthält mehrere halbautomatische Platzierungsoptionen (Verschachtelung), einschließlich der Platzierung von Kreisen, Rechtecken und einzelnen Teilen.

NEST 2 – Vollautomatische Verschachtelungsbefehle

Vollautomatische Verschachtelungsfunktion. Dieses Modul ist nützlich, wenn Sie mehrere verschiedene Teile gleichzeitig auf einer einzigen Platte platzieren müssen.

BEVEL – 5-Achs-Schneiden

Ermöglicht das Importieren von 3D-Dateien in IGEMS und das Erstellen von Werkzeugwegen an der Werkstückkontur. In einer 3D-Software gibt es viele Einstellungen, wir glauben an Dinge, die einfach zu bedienen sind! Deshalb haben wir sie so weit wie möglich reduziert, um Ihnen eine übersichtliche und schnelle 3D-Software zur Verfügung zu stellen. Das Modul enthält Funktionen zum Definieren von Oberflächen und Kanten, zum Hinzufügen von Werkzeugwegen und Anpassen von Parametern, Kollisionskontrolle etc. Es ist bereits im regulären Bevel-Modul enthalten und kann mit einem Update-Abonnement heruntergeladen werden.

TUBE – Rohrschneiden

Das Rohr kann an einem C-Achsen-Motor oder in einer eigenen Rohrschneidevorrichtung montiert werden. Der Schnitt kann in jeder Form definiert werden und Löcher, Öffnungen und spezielle Formen wie Logos enthalten. Es wird in einem 3D-Viewer geöffnet, sodass Sie den Entwurf sehen können. Ebenso kann die FinJet- Rohrschneidevorrichtung mit einem 3D-Schneidkopf kombiniert werden.

ORGANISATOR – Datenbank für Teile

Das Organizer-Modul ist eine einfache, aber effektive SQL-Datenbank zum Speichern von Teilen und Dokumenten, die sich auf das Teil beziehen. In IGEMS importierte Geometrien können nach Material, Dicke, Menge und anderen auf das Teil angewendeten Parametern im Organizer gespeichert werden. Das Filtern bestimmter Informationen kann für den schnellen und einfachen Zugriff erfolgen.

CAMERA – Vogelperspektive

Die Kamera gibt Ihnen einen Überblick über Ihren Maschinentisch. Ein genau skaliertes Bild wird importiert und direkt am Nullpunkt Ihrer Zeichnung platziert. Dies stellt sicher, dass der Nullpunkt der Zeichnung mit dem Nullpunkt auf der Maschine übereinstimmt.

TILEMAKER – Zum Schneiden und Platzieren von Fliesen

Ein Modul speziell für die Stein- und Fliesenindustrie. Es enthält ein spezielles Verschachtelungsprogramm zum Erstellen von z.B. Fliesenmustern.

SIGNMAKER – Verwenden Sie Schriftarten und Bilder im Bearbeitungsprogramm

Mit diesem Modul können Sie Bilder in das Bearbeitungsprogramm importieren und automatisch in CAD-Vektoren umwandeln.

FLOATINGLICENCE – Mehrbenutzerlizenz

Die Floating License ist eine IGEMS-Netzwerklizenz und kann in jedem LAN-Netzwerk installiert werden. Mit dieser Option können Sie beliebig viele Benutzer einrichten.

Zugriffsrechte werden mithilfe eines Floating-Lizenzmoduls verwaltet.

DESIGNEN SIE IHRE WASSER­STRAHL­SCHNEID­MASCHINE

Konfigurieren Sie Ihre eigene Wasser­strahl­schneid­maschine! Konfiguration und Angebotsan­frage für ein Wasser­strahl­schneid­system nach Ihren indi­vidualen Bedürfnissen.